Posts tagged ‘Enzian’

23. Februar 2017

Oberst Enzian

Er ist ein Geschöpf Weissmanns/Bliceros, aber im Gegensatz zu ihm ist er ein dunkelhȁutiger Herero. “Du schwarz! Ich weiss.” Auch er ist, wie Tschitscherin, Slothrop und vielleicht auch Katje Borgesius, eine der Hauptfiguren des Romans. Mit seinem “Schwarzkommando”, das im Verborgenen aus der Erdschweinhöhle heraus arbeitet, ist er selbst nach dem Ende des Kriegens in der Zone unterwegs, um die Rakete zu finden.

Enzian, dessen Name vom Rilke-Fan Blicero stammt, ist ein Halbbruder Tschitscherins. Der Vater zeugte letzteren in Russland, schiffte sich dann mit einer Flotte, die die Japaner besiegen sollte, in St. Petersburg ein und fuhr den ganzen weiten Weg rund ums Kap der Guten Hoffnung (!), zeugte dann Enzian in Südafrika, schiffte weiter gen Japan, bloss um in der Seeschlacht von Tshushima mitsamt seinem Schiff unterzugehen.

Enzian und Tschitscherin begegnen sich endlich auf einer Brücke. Tschitscherin schnorrt vom Oberst auf seinem Motorrad ein paar Zigaretten und drei rohe Kartoffeln. Sie erkennen sich nicht. “Und keineswegs das erste Mal, dass ein Mann an seinem Bruder vorbeigegangen ist am Rand des Abends, oftmals für immer, ohne es zu wissen.”

Advertisements
Schlagwörter: ,